über mich

Michael Quellmalz Dipl. Ing. (FH) für Biomedizinische Technik

Ich habe Biomedizintechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (FH) studiert und habe das Studium 2001 erfolgreich beendet. Erste Gehversuche durfte ich am Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Tübingen als Laboringenieur machen. 2005 bin ich in die Industrie gewechselt und habe bis 2018 bei der Firma Admedes einen großen Erfahrungsschatz erwerben dürfen:

  • Konzeptionierung, Aufbau und Qualifizierung neuer Prozesse
  • Koordination der internen Aufträge im Prüflabor und Wareneingangskontrolle für Halbzeuge,
  • Begleitung von Audits durch Kunden und Behörden,
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des, Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485,
  • Risikomanagementsystem,
  • Validierungs- und Qualifizierungssystem,
  • Prüfmittelüberwachung,
  • Statistische Prozesskontrolle,
  • Reinraummonitoring und Hygiene,
  • Mitarbeiterführung sowohl fachlich als auch disziplinarisch,
  • Interkulturelle Erfahrung durch weltweite Kommunikation mit Kunden und Lieferanten und mehrere Besuche in den USA

Die beruflich seit 2005 gesammelte Führungserfahrung konnte ich durch verschiedene Seminare vertiefen. So hat mir die human SUCCESS GmbH viele Aspekte der Führung und Teamkommunikation beigebracht die ich im Beruf und auch an Bord erfolgreich anwende. Durch das Training bei Lambson consulting habe ich auch gelernt, Rücksicht auf interkulturelle Eigenheiten zu nehmen, was mir in der Kommunikation mit Kunden sehr weitergeholfen hat.

Neben meiner Familie ist eine meiner größten Leidenschaften das Segeln. Nach anfänglichem zufälligen Mitsegeln zwischen 2005 und 2006 habe ich mich dazu entschlossen selbst Skipper zu werden und 2007 den Sportbootführerschein See und den Sportküstenschiffferschein mit der Segelschule „Emergent Yachting“ gemacht. Die Ausbildung erfolgte in Stuttgart, auf den Ijsselmeer und auf der Ostsee.

Aufgrund der Vergrößerung der Familie sind meine seglerischen Aktivitäten der letzten Jahre auf den Bodensee beschränkt. Hin und wieder erfolt noch ein Urlaubstörn z.B. in Kroatien. Ich bin Mitglied in der Seglervereinigung ’72 e.V. Pforzheim.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner